Verbrauchstest mit allen 3 Model 3 Varianten auf einer gemeinsamen Strecke

3 Schirme

Ich vermiete seit 5 Jahren Teslas und habe seit diesem Jahr alle Model 3 Varianten (M3SR+, M3P, M3LR). 70% meiner Kunden überlegen sich den Kauf eines Model 3. Für einige ist es klar was Sie kaufen z. B. ein M3 Performace wegen der Leistung, viele sind sich noch unsicher ob ein M3 SR+ für sie ausreicht. Für alle die darauf eine Antwort suchen habe ich zusammen mit Andreas Haehnel der das auf seinem Youtube Kanal veröffentlicht hat und Thomas Höbel eine typische Urlaubsstrecke von 381km gefahren. Das entspricht z.B. einer Fahrt von Bamberg an den Bodensee mit einem Ladestopp nach 230km am Supercharger in Ulm. Die Startbedingungen waren für alle Model 3 mit 95% Ladezustand gleich und am Ziel sollte jeder noch 70 km Restreichweite haben, um Abends z.B. noch ein Restaurant zu suchen oder für sonstige Zwecke am Zielort einige Kilometer zu fahren – eben eine typische Urlaubssituation.

Ergebnis

Das Ergebnis hatte ich schon geahnt, aber dass es doch so geringe Zeitunterschiede waren, hat mich schon überrascht.
Fahrtzeit M3LR: 03:32, M3P: 03:37, M3SR+: 03:42.
Auf einer Fahrt von fast 4h und 400km liegen also nur 10 min zwischen einem M3SR+ und einem M3LR. Bei einem aktuellen Preisunterschied von 10.000,-EUR sind das also 1000,-EUR pro Minute 😉
Die genauen Daten findet Ihr hier: https://www.tesla-car-rent.com/info/3m3_test/
Und im youtube kanal von Andreas https://www.youtube.com/watch?v=5CtZ_vHta5c

Mieten Sie einen Tesla bei Tesla-Car-Rent und testen Sie auf ihrer eigenen Urlaubsstrecke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünf × fünf =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.