Mieten Sie einen Tesla in Bamberg von Tesla-Car-Rent Autovermietung

Bamberg ist für seine Autoindustrie bekannt. Mieten Sie in Bamberg einen Tesla und Sie ernten vielleicht neidische Blicke, denn die Autoindustrie in Bamberg lebt von Verbrennern. Ein Tesla Model 3, Model S, Model Y oder Cybertruck, dass sie von Tesla-Car-Rent mieten. Ist für Bamberg ein Teil einer Zukunft an dem Bosch und Brose noch arbeiten müssen. Die Türgriffe des Tesla Model S kommen übrigens von Brose aus Bamberg. Die Ladeinfrastruktur für Elektroautos ist trotzdem schon gut ausgebaut.

Sehenswürdigkeiten mit einem Tesla Mietwagen erkunden

Die Topographie der auf sieben Hügeln gebauten Stadt  hat ihr den Spitznamen „Fränkisches Rom“ eingebracht. Sie können den Mietwagen mit dem Sie Bamberg auf den sieben Hügeln erkunden in Erlangen an unserer Autovermietung Tesla-Car-Rent abholen oder gegen eine geringe Gebühr bringen wir Ihren Tesla Mietwagen direkt zu Ihnen nach Bamberg. Anders als bei den Autovermietungen wie Sixt, Europcar oder Avis oder anderen Carsharing Modellen wie Stadtmobil bieten wir individuellen Service. Auch bei ein Gutschein von Jochen Schweizer, den Sie bei einer Autovermietung in Bamberg einlösen, werden Sie nicht den Service wie bei unserem Tesla Verleih von Tesla-Car-Rent haben. Andere Anbieter von Tesla Mietwägen wie Nextmove, Tesla-Verlieh, Drivar, Teslanow, Carvia und Ufodrive haben keine Niederlassung ihrer Autovermietung in Bamberg

Die meisten markante Bauwerke – Dom, die barocke neue Residenz und der Alte Gerichtshof – befinden sich alle auf dem Cathedral Hill, dem spirituellen und weltliches Machtzentrum des Bistums von Bamberg vom 11. Jahrhundert bis 1802. Die Hügel, die für die imposante Altenburg und die himmlische Türme der Kirchen eine schöne Kulisse schaffen, sind einzigartig für diese besondere Stadt.

Stadt auf den Hügeln

Die höheren Siedlungen werden von kirchlichen Gebäuden dominiert, das Gebiet unten die Kathedrale ist die Heimat des Handwerks, Brauereien und hat meist bürgerliche und manchmal palastartige Architektur.

Dom

Dieses Gotteshaus mit seinen vier Türmen ist eines der eindrucksvollsten Beispiele der deutschen frühgotische Architektur. Es beherbergt die Grabstätte von Papst Clemens II. († 1047), dem einzigen päpstlichen Grab nördlich der Alpen. Die erste Kathedrale, geweiht im Jahre 1012, war eine Stiftung von Kaiser Heinrich II. Das kaiserliche Grab des Herrschers Heinrich und seiner Gemahlin Kunigunde, der Altar von Veit Stoß und der Bamberger Reiter gehören zu den prominentesten Kunstwerken im Inneren die Kathedrale. Bis zum heutigen Tag ist die Identität des Reiters und sein Bildhauer ein Rätsel.

Die Diözese

Das Museum befindet sich neben der Kirche und bietet einige einzigartige Schätze.

Alter Hof, neue Residenz und Rosengarten

Der Alte Hof mit seinem „schönen Tor“ und dem romantischen, von Fachwerkhäusern eingerahmter Innenhof, bilden das Herz der einst kaiserlichen Hofhaltung. Die Neue Residenz aus dem 17. Jahrhundert liegt gegenüber mit seinen Staatsappartements und dem einzigartigen Kaisersaal. Hier in der Näher gibt es auch Ladestationen für Ihren Tesla Mietwagen. Der Innenhof der Neuen Residenz von Architekt Johann Leonhard Dientzenhofer umhüllt den bezaubernden Rosengarten, basierend auf Plänen von Balthasar Neumann. Der Garten verfügt über ein atemberaubendes Panorama Blick auf das Kloster St. Michael, die Dächer des Alten Stadt und Umland.

 

 

Bildnachweis

Creative-Commons-Lizenz „Namensnennung – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 2.0 generisch“ (US-amerikanisch) lizenziert.

Creative-Commons-Lizenz „Namensnennung – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 nicht portiert“ lizenziert.

Creative-Commons-Lizenz „Namensnennung – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 nicht portiert“ lizenziert. www.all-free-photos.com.