Tesla lässt das Model 3 RWD mit großer Batterie für den Chinesischen Markt wieder auferstehen.

Diese Variante des Model 3 wird man bei Tesla-Car-Rent auch mieten können

Tesla produziert und verkauft jetzt die Langstrecken-Hinterradantriebsversion seines Modell 3 in seinem Werk in Shanghai, einen Monat nach Erhalt der Genehmigung durch die chinesische Regierung.

Der Schritt mag kein Meilenstein sein, aber er ist bemerkenswert, weil Tesla die Produktion des Langstrecken-RWD-Modells 3 in den USA eingestellt hat und diese Variante nur noch als zweimotorigen Allradantrieb anbietet. Es markiert auch eine Abkehr von Teslas ursprünglichem Plan, eine einfachere Version des Modells 3 in China zu verkaufen.

Das Unternehmen aktualisierte seine China-Website, auf der das Standard-Range-Plus-Modell – das erste im Werk Shanghai produzierte Fahrzeug – sowie die Langstrecken-RWD- und Performance-Versionen des Modells 3 gezeigt werden. Die Langstrecken-RWD-Version beginnt bei 366.550 Yuan oder etwa 52.000 Dollar nach Incentives. Die Auslieferung der RWD-Version für große Reichweiten wird voraussichtlich im Juni beginnen.

Das Standard-Reichweiten-Plus-Modell beginnt bei 323.800 Yuan, d.h. etwa 46.000 US-Dollar vor lokalen Zuschüssen.

Das Modell 3 mit Standard-Reichweite plus kann laut Tesla’s China-Website 276 Meilen mit einer einzigen Ladung zurücklegen. Auf derselben Website heißt es, dass das Langstrecken-RWD-Modell 3 eine Reichweite von 668 km oder 415 Meilen hat. Diese Reichweitenschätzungen basieren auf dem Neuen Europäischen Fahrzyklus, einem Standard, den Europa vor einigen Jahren durch den WLTP ersetzt hat.

Tesla begann Ende letzten Jahres in seinem Werk in Schanghai mit der Produktion einer Version des Modells 3 mit Standard-Range-plus-Hinterradantrieb. Die ersten Auslieferungen begannen Anfang Januar. Mit der Genehmigung durch das Ministerium für Industrie und Informationstechnologie im März erhielt Tesla die Erlaubnis, eine weitere Variante in sein chinesisches Portfolio aufzunehmen.

Langfristig plant Tesla, das Elektrofahrzeug Modell Y in der chinesischen Fabrik herzustellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

18 − 17 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.