Tesla Model S als Hochzeitsauto

Lautlos zur Trauung

Zum Standesamt und zur Kirche mit einem schicken Auto zu fahren ist für viele Brautpaare wichtiger Bestandteil von diesem wichtigen Tag im Leben. Die Auswahl des Wagens ist eine Frage des Stils und muss zum Gesamtkonzept für den großen Auftritt passen.

Zu einer klassischen Hochzeit haben sich viele Braupaare für unseren weißen Tesla Model S entschieden. Es ist ein bewegendes Erlebnis, lautlos an der Kirche vorzufahren mit dem Gefühl in einem Auto zu sitzen, das genauso die Zukunft verändert, wie der Schritt, mit dem man als Hochzeitspaar an diesem Tag selbst seine Zukunft ändert.

Im ersten Jahr gab es noch einige negative Rückmeldungen, dass vor allem die Männer der Hochzeitsgesellschaft nur Augen für dieses außergewöhnliche Auto hatten und intensiv Fragen zu dem Wagen stellten. Das Brautpaar fühlte sich etwas unerwartet in den Hintergrund gedrängt. Aber mittlerweile ist ein Model S doch etwas bekannter geworden und stielt vor allem der Braut nicht mehr die Show.

Für mich als Vermieter sind vor allem die Übergabegespräche bei der Rückgabe auch immer ein Highlight. Ein Paar, das sich für einen Tesla Model S als Hochzeitsauto entschieden hat, frisch vermählt ist, den Blumenschmuck entfernt hat und  auf dem Weg zur Rückgabe erleben konnte, welche Fahrleistungen mit einem Model S möglich sind, das strahlt so viel Freude aus, die auch auf Ihre Umgebung übergreift.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.